Förderung Leipzig

Psychologische*r Berater_in werden und Förderung bekommen

Wenn Sie in Sachsen wohnen können Sie sich über das Programm “Weiterbildungsscheck Sachsen – Individuell – für Arbeitnehmer und Beschäftigte” die Weiterbildung zur psychologischen Berater*in fördern lassen.

In den letzten Jahren hat die Sächsische AufbauBank (SAB) mehreren Teilnehmer*innen unsere Weiterbildung gefördert.
Einen Überblick unserer Weiterbildung zur psychologischen Berater*in und integrativen Gestalttherapeut*in erhalten Sie hier.

Förderhöhe

  • Sie verdienen weniger als 2.500 Euro monatlich: 70% der förderfähigen Kosten.
  • Wenn Sie im Landesdirektionsbezirk Leipzig oder im ehemaliegen Landkreis Döbeln wohnen: 50% der förderfähigen Kosten.
  • Sie verdienen zwischen 2.500 und 4.000 Euro monatlich und sind befristet beschäftigt: 50% der förderfähigen Kosten

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht förderfähig.
Unsere Weiterbildung kostet pro Jahr 2880,00 Euro.

Was müssen Sie tun?

  • Sie benötigen neben unserem noch zwei weitere Vergleichsangebote.
  • Sie reichen vor der verbindlichen Anmeldung alle notwendigen Unterlagen bei der SAB ein.

Informationen und die notwendigen Unterlagen finden Sie auf der Seite der Sächsichen AufbauBank (SAB). Für den individuellen Zugang für Arbeitnehmer finden Sie alle Informationen auf der Homepage der SAB. Die Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Selbstständige finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Seite unverbindlich sind und wir keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Hilfe bei der Antragstellung benötigen.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü