Philipp Behar-Kremer

Philipp Behar-Kremer

Philipp Behar-Kremer ist Gestalt- und Körpertherapeut, Sozialpädagoge (B.A.) und Mediator.
Im Therapeutischen Instituts Berlin begleitet er therapeutisch die Ausbildungsgruppen und führt Seminare zu Mediation, psychologischer Beratung und Körpertherapie durch.
In weiteren Projekten verbindet er die technische mit der pädagogischen Ausbildung und ist im Bereich Medienkompetenz, Prävention von (Cyber-) Mobbing, sowie Aufbau sozialer Kompetenzen und Streitkultur an Schulen tätig

Persönliches

Mein Lebensmotto: Alles ist schwer bevor es einfach wird.

Berufung: Niemanden ausgrenzen, jeden würdigen. Mein Aktionismus gegen Mobbing.

Dalai Lama: Perfekte Synthese zwischen Humor und Spiritualität.

Einfachheit: Tragik und Heiterkeit, zwei Seiten einer Münze.

Vaterschaft: Ich frage mich oft, wo der Unterschied zwischen Mütterlichkeit und Vaterschaft liegt und kann ihn meist nicht finden.

Neugierde: Tausend Möglichkeiten, viele Wege, uneingeschränktes Mitgefühl.

Was mich berührt: ungeschminkte Gefühle, tiefe Einsicht, Mut zum Wandel.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü